Aktuelle Beiträge

Alltag

Er ist mittlerweile wirklich berühmt geworden, hat seine eigene Webseite, man kann ihn für Vorträge buchen und er hat eine einzigartige Initiative ins Leben gerufen. Doch warum geht es dabei eigentlich? Jesse hatte schon als er klein war angefangen zu surfen, was sich in Kalifornien ja auch anbietet. Er wurde

Weiterlesen
Alltag

Treppen sind überall, Menschen die ohne große Probleme laufen können scheinen sie gar nicht so recht wahr zu nehmen. Sitzt man im Rollstuhl will der Alltag viel genauer geplant sein. Das Cafe um die Ecke könnte ein paar Stufen am Eingang haben oder die Toiletten im Keller. Wenn die öffentlichen

Weiterlesen
Alltag

Es gibt sie wirklich. Ob Zivis, die helfen wollen, statt Menschen zu erschießen, oder ehrenamtliche Mitarbeiter der Diakonien und Arbeiterwohlfahrt: Viele Organisationen suchen junge und alte Menschen, die ein paar Stunden am Tag für Leute mit Behinderungen da sind. Dabei ist das Horrorbild vom Rücken schrubbenden Haussklaven falsch – meistens

Weiterlesen
Alltag

[youtube DTCVsAfb3tA] Rollstuhlrugby ist ein Sport, den nur Spieler ausüben können, die mindestens an drei Gliedmaßen eingeschränkt sind. Es ist ein Mannschaftssport, der mittlerweile in 20 Ländern gespielt wird und ist eine paralympische Sportart. Anfangs hieß dieser Sport aufgrund seiner Härte „Murderball“. Und der Name Rollstuhlrugby kam erst einige Jahre

Weiterlesen
Reisen

[youtube ubwoKsT-5FA] Wenn einer eine Reise tut. Tja wenn. “Normale“ Menschen steigen dazu morgens in den Bus, fahren an den Bahnhof und steigen in ihren Zug. Bei mir und meinem ständigem Begleiter, meinem Rollstuhl, geht das nicht so einfach. Wie oft stand ich schon an der Bushaltestelle und statt des

Weiterlesen
Alltag

Was versteht man eigentlich unter barrierefreiem wohnen? Dies bedeutet, dass eine Wohnung behinderten gerecht gebaut und ausgestattet wurde. Als Erstes, ist es meiner Meinung nach wichtig, dass alle Zugänge zu der Wohnung leicht befahrbar sowie absolut gesichert sind. Der Behinderte soll es ohne größeren Aufwand schaffen, in seine Wohnung zu

Weiterlesen
News

Also eine Führerscheinfinanzierung für Behinderte Menschen finde ich eine geniale Idee. Ich selber mache derzeit eine Ausbildung als Heilerziehungspflegerin, dass heißt ich kümmere mich um pflegebedürftige Behinderte Menschen. Und deshalb weiß ich auch wie schwer es diese Menschen haben. Und warum sollen nur nicht Behinderte Menschen beim Führerschein gefördert werden?

Weiterlesen
Alltag

[youtube UOZU3WOkh5w] Viele Menschen glauben, dass eine Behinderung ein Grund sei den Kopf hängen und das Leben an sich vorbei ziehen zu lassen. Doch wenn man jemanden mit Behinderung danach fragt, erhält man meist eine ganz andere Antwort. Eine Behinderung beeinträchtigt zwar das Leben, doch die meisten Menschen haben gelernt

Weiterlesen
SHARE

Startseite