Aktuelle Beiträge

Alltag

Viel wurde in letzter Zeit diskutiert, über die Olympiade in China. Doch ging es dabei weniger um den Sport an sich. Dass die Konflikte im Land aufblühen, pünktlich zu einer Veranstaltung, die eigentlich doch im Zeichen des Friedens stehen sollte, das ist tragisch. Von einem Zusammenrücken der Völker kann man in

Weiterlesen
Alltag

Der Traum vom selbstständigen Bewegen wird mit festem Boden unter den Füßen meist nicht wahr. Doch im Wasser sieht die Sache schon etwas anders aus. 1949 fing der gelernte Ingenieur für Hydrodynamik an sich für den Mensch und das Wasser zu interessieren. Die Halliwick Methode entstand. Das Konzept beruht auf

Weiterlesen
Alltag

Den Innovationswettbewerb „Wirtschaft trifft Wissenschaft“, der kürzlich von der Bundesregierung ausgeschrieben wurde, gewannen das Fraunhofer ISST und die TU Berlin. Mit dem eingereichten Konzept easy.going wollen die Bewerber ein Transfernetzwerk für barrierefreie Mobilität einrichten. Hinter diesem hochtrabenden Begriff steht eine, wie ich finde, sehr gute Idee. Die Wissenschaftler wollen mit kleinen und

Weiterlesen
Alltag

Der Besuch der Seite Rolli-Mobil hat mich auf das Thema gebracht. Es geht darum, dass heutzutage viele Autos zwar modernsten Ansprüchen wie ökologischer Verträglichkeit und neuestem ABS genügen, aber in Sachen Behindertenverträglichkeit sträflich vernachlässigt werden. Nicht jeder hat einen Renault Kangoo oder Skoda Roomster rumstehen – bei den meisten Autos

Weiterlesen
News

Letzte Woche, in der Nacht zum 2. Mai, ist Ursula Eggli gestorben. Die 1944 in der Schweiz geborene Schriftstellerin Eggli war zu Lebzeiten berühmt für ihr Engagement für ein gleichberechtigtes Zusammenleben von behinderten und nicht-behinderten Menschen. Ihr erster Roman ist auch ihr bekanntester: „Herz im Korsett“ zeigt aus Egglis Perspektive

Weiterlesen
News

Da werben sie mit „Unternehmen Leben“ und ähnlichen Slogans, wenn es aber darum geht, wirklich sinnvolle Änderungen zur Lebenslage ihrer Kunden bereitzustellen, versagt die Deutsche Angestellten Krankenkasse DAK offensichtlich auf ganzer Linie. Dieser Artikel auf kobinet verweist auf das Begehren von Christian Huge, der statt dem von der DAK bereitgestellten

Weiterlesen
Arbeiten

Sich auf einen Arbeitsplatz zu bewerben ist keine einfache Sache. Es gibt Vieles zu beachten und ist man einmal zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen lässt einen die Aufregung oft alle schön zurecht gelegten Sätze vergessen. Eine Behinderung macht die Sache auch nicht gerade unkomplizierter. Viele Arbeitgeber und Firmen sind sich nicht

Weiterlesen
Alltag

Rollstuhltanzen? Noch nie davon gehört? Dann wird es Zeit. Eine gute Gelegenheit sich die Sache einmal von Nahem zu betrachten ist der dritte Mai. An diesem Samstag finden im Bürgerhaus Oststadt in Essen die Breitensport Wettkämpfe statt. Rollstuhlgetanzt werden kann sowohl mit einem nicht-behinderten Partner als auch mit einem zweiten

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
SHARE

Startseite